Gemeinsam geht´s besser

Einschulung 2016
Quelle: Schülerzeitung Möt Schmackes

Bei der Einschulung der neuen Fünftklässler war dies das große Thema. In den Reihen vor der Bühne herrschte große Aufregung. Nach einer kurzen Begrüßung und Einleitung in das Programm sang die Schulband ein Lied. Dann ging es weiter mit dem Gottesdienst. Das ist bei uns so üblich, denn gemeinsam macht ein Gespräch mit Gott doch viel mehr Spaß. Deshalb wurden auch die Lieder während des Gottesdienstes mit allen gemeinsam gesungen. Nachdem der Pastor, Herr Quadflieg, und die Pastorin, Frau Münzenberg , den Gottesdienst beendet hatten, hielt Frau Röhrig eine Rede. Danach auch unserer neue Abteilungsleiterin für die Klassen 5 - 7, Frau Kalinic.


Nach so langer Wartezeit waren dann endlich die Fünftklässler dran. Jedes Kind wurde einzeln aufgerufen und hat dann vor der Bühne von den ehemaligen Fünftklässlern ein gebasteltes Lesezeichen bekommen. Dann ging es mit den neuen Klassenkameraden und den neuen Lehrern in die jeweiligen Klassenräume. Dort wurden die Bücher und der Stundenplan ausgeteilt und Kennenlernspiele gespielt. Währenddessen gab es in der Cafeteria Getränke und Plätzchen für die Eltern. Zum Schluss gab es noch eine tolle Aktion auf unserer Schulwiese: Die neuen Fünftklässler durften Ballons mit persönlichen Wunschzetteln steigen lassen.

Diesen Artikel teilen:

von Johanna Schablowski


Kommentar schreiben

Kommentare: 0